Musikalische Stunde

Musik ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil unseres Schullebens. Musik verbindet, stiftet Gemeinschaft und schult das Miteinander auf ganz andere Weise als andere Fächer. Gemeinsames Musizieren ist in jeder Klassengemeinschaft sehr förderlich.

In jedem Schuljahr wird von Seiten der Schule eine Orff und eine Flöten-AG für Kinder der 3. und 4. Klassen angeboten. Daneben besteht seit mehreren Jahren eine Kooperation mit der Dithmarscher Musikschule. In diesem Schuljahr unterrichten dortige Dozenten am Nachmittag in den Räumen unserer Schule die Instrumente Querflöte und Gitarre.

Seit dem Jahr 2001 findet gegen Ende des Schuljahres eine "Musikalische Stunde" statt. In diesem kleinen Konzert haben insbesondere die Kinder der verschiedenen Musik-AGs die Möglichkeit, einen Teil des im Laufe des Schuljahres Gelernten zu zeigen. Auch Beiträge einzelner Klassen sind Bestandteil des Programms.

Im Laufe der Jahre hat es ganz unterschiedliche Beiträge gegeben, Flöten-AGs und Orff-AG sind fester Bestandteil, Musikschul- und andere AGs (z.B. Chor, Tanz) waren ebenfalls schon im Programm. Besonders schön ist es, wenn mehrere Klassen sich zusammentun und zu einem großen Orff-Orchester mit Schlagzeug-Begleitung werden.

Auch Instrumente wie die bunten Boomwhaker (Klangröhren) oder selbstgebaute Instrumente kommen zum Einsatz.

 

Auf den Seiten der Schuljahre (aktuelles und vergangene Jahre) finden Sie die Programme und Bilder der "Musikalischen Stunden".